Ofenmacher > Willkommen > Projekte > TU Kaiserslautern

Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern

Seit 2014 werden in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen an der Technischen Universität Kaiserslautern Entwicklungsarbeiten für Öfen durchgeführt. Ziele sind:

  • Messung und Nachweis der Effizienz der Öfen
  • Optimierung der Effizienz und spezifischer Eigenschaften wie z.B. Temperaturverläufen
  • Entwicklung eines multifunktionalen Ofens für Entwicklungsländer zum Kochen und Heizen
  • Erprobung neuer Öfen, die auf die Bedürfnisse der Bevölkerung in den Zielländern ausgerichtet sind

Bisher wurden im Rahmen dieser Zusammenarbeit eine Diplom- und eine Studienarbeit veröffentlicht:

"Wirkungsgraduntersuchungen von Ofenanlagen" - Diplomarbeit von Jerome Forster, April 2015

"Optimierung und Wirkungsgradmessungen an Ofenanlagen" - Studienarbeit vom Michael Ollinger, Februar 2016